Kanzlei Gallob…Wie wir uns sehen?

Neben einer seit Jahren bestehenden Freundschaft, verbindet uns das Interesse Steuer-, Wirtschafts- und Unternehmensberatung auf höchstem Niveau anzubieten. Konkret verstehen wir darunter effiziente Kanzleiorganisation, One Stop Shop für unsere Mandanten, höchstmögliche Automatisierung, das Streben nach stetiger Optimierung und die Erarbeitung von interdisziplinären Lösungsansätzen.

Wir verstehen uns als neue Generation von Steuerexperten, die als Vermittler zwischen Steuerpflichtigen und der Finanzverwaltung unter Einhaltung von Fair Play das Optimum zwischen Rechtssicherheit und Steuerlast für unsere Mandanten erarbeiten. Dabei wollen wir vor allem Ihr Recht vor den Abgabenbehörden durchsetzen. Kanzlei Heissenberger wird Sie gerne vertreten.

Durch unsere sprachlichen Kompetenzen möchten wir Steuerberatung, Bilanzierung, Wirtschaftsberatung und Buchhaltung auch ausländischen Unternehmern in Österreich anbieten und unseren Teil zur Betriebsansiedlung in Österreich beitragen.

Wir sehen uns als Partner unserer  Mandanten, die in wirtschaftlich sehr herausfordernden Zeiten fachkundige und konkrete Unterstützung in steuerlichen als auch wirtschaftlichen Belangen benötigen. Bei Betriebsprüfungen wird Sie StB Mag. Paul Heissenberger gerne vertreten.

Durch unsere sozialversicherungsrechtlichen Kompetenzen wollen wir interdisziplinäre Beratung ermöglichen und Ihnen auch über den steuerlichen Tellerrand hinweg Hilfestellung und Leistungen anbieten.

Auch Gebietskörperschaften und öffentliche Betriebe sowie Ämter sollen von unserem interdisziplinären Beratungsansatz profitieren, sodass in Zukunft der Ressourceneinsatz der öffentlichen Hand aufgrund von Wirtschaftskennzahlen gesteuert werden kann und Public Management / Governance auch wirklich umgesetzt wird.

 

5 thoughts on “Kanzlei Gallob…Wie wir uns sehen?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>